Hinterbrühl

Aus biergärtenmünchen.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gasthof Hinterbrühl befindet sich direkt am Hinterbrühler See im Naturschutzgebiet der Isarauen im südlichen München. Der sehr bekannte und stets gut besuchte Biergarten liegt am Isarkanal, welcher parallel zur Isar verläuft.

Hinterbruehl 007.jpg
Hinterbruehl 006.jpg Hinterbruehl 001.jpg Hinterbruehl 008.jpg

Die Geschichte von Hinterbrühl reicht mehr als 200 Jahre zurück. Das Hauptgebäude steht auf dem Grundstück einer ehemaligen Kalkbrennerei. Im 18. Jahrhundert wurde diese geschlossen und es entstand der Gasthof Hinterbrühl. Mit der Innbetriebnahme der naheliegenden Floßlände, diente der Gasthof als Restaurant für die Isarflößer. Aufgrund seiner idyllischen Lage, erfreute sich der Gasthof schnell großer Beliebtheit bei der Münchener Bevölkerung. 1909 wurde der Gasthof erweitert und zu seinem jetzigen alpenländischen Stil umgebaut. 1991 wurde das denkmalgeschützte Gebäude von Karl Heinz Wildmoser Senior, langjähriger Clubpräsident des Fußballvereins TSV 1860 München, übernommen und renoviert. 2011 wurden Gasthof und Biergarten erneut durch den gegenwärtigen Pächter Gerry Haberl renoviert.

Hinterbruehl 013.jpg

Der Selbstbedienungsbereich bietet ungefähr 1000 Sitzplätze unter großen Kastanienbäumen. Die 450 Sitzplätze auf der bedienten Terrasse liegen im Schatten von Kastanienbäumen in Kombination mit riesigen blauen Sonnenschirmen. Gäste des bedienten Bereiches sitzen an massiven Holztischen und Holzbänken mit Rückenlehnen. Einige der Tische bieten einen Blick auf den Hinterbrühler See. Während der Sommermonate sind auf dem Isarkanal entlangtreibende Flöße zu beobachten, deren Passagiere an der nur wenige Meter vom Biergarten entfernten Floßlände von Bord gehen.

Hinterbruehl 026.jpg

Die Brotzeitstände im Selbstbedienungsbereich bieten typische bayerische Biergartengerichte, unter anderem Hendl, Spareribs, Leberkäs, Obatzda und Wurstsalat. Das ausgeschenkte Bier ist Hacker-Pschorr und eine Maß Hell kostet € 7,50 (Juni 2017). Unter der Woche zwischen 15 und 18 Uhr kostet die "Happy Maß" nur € 5,99 (Mai 2016) im Selbstbedienungsbereich, was mit Sicherheit einer der besten Preise für eine Biergartenmaß in ganz München ist. Ein Kuchenhäuserl bietet frische Auszogne und verschiedene Kuchen. In den Monaten von Juli bis September wird bei schönem Wetter jeden Donnerstag im Biergarten gegrillt.

Die sehr gemütlichen Bräustüberl, Jägerstüberl, Flößerstube und Isarstüberl im Hauptgebäude bieten die richtige Atmosphäre für Veranstaltungen jeder Art. Gasthof Hinterbrühl erhielt eine Auszeichnung als schönstes Ausflugslokal und zweitschönster Biergarten in Oberbayern.

In Nähe zum Biergarten befindet sich ein kleiner Golfplatz, der Thalkirchener Campingplatz und das Naturbad Maria Einsiedel, ein Außenbad mit unbehandeltem Wasser.

Der Biergarten ist abhängig vom Wetter täglich von 10 Uhr morgens bis Mitternacht geöffnet.

Hinterbrühl
Hinterbrühl 2
81479 München (Thalkirchen)

Tel: 089-794494
Webseite: www.www.gasthof-hinterbrühl.de

Alle Hinterbrühl Fotos ansehen

Advertisements