Brauhaus Bruck

Aus biergärtenmünchen.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Brauhaus Bruck Biergarten befindet sich im Zentrum von Fürstenfeldbruck, 25 Kilometer westlich von der Münchner Innenstadt. Gleich neben dem Biergarten ist die Kaltenberg Brauerei, welche außer dem Kaltenberg Bier auch das König Ludwig Dunkel und Weißbier braut.

Brauhaus Bruck 001.jpg
Brauhaus Bruck 002.jpg
Brauhaus Bruck 003.jpg
Brauhaus Bruck 004.jpg

Der Biergarten, den es schon seit 1840 gibt, wurde ursprünglich als Sommerbierkeller für Marthabräu geschaffen. Heute bietet der Biergarten cirka 600 Plätze im Selbstbedienungsbereich. Gäste können an traditionellen fest-installierten Holztischen und -bänken sitzen. Große Kastanienbäume sorgen für den notwendigen Schatten an warmen, sonnigen Sommertagen. Die bediente Terrasse ist viel kleiner und Gäste sitzen unter großen Sonnenschirmen. Die Brotzeitstände bieten typische bayerische Biergartengerichte, unter anderem Wurstsalat, Obatzda, Schweinsbraten und Bratwurst.

Gäste können zwischen vier Biersorten wählen: Hell, Dunkel, Weißbier und Kellerbier, die meisten frisch gezapft vom Faß. Eine Maß Kaltenberg Hell kostet € 6,00 (April 2013).

Brauhaus Bruck 006.jpg

Zusätzlich zum Restaurant im Hauptgebäude und dem Biergarten gibt es beim Brauhaus Bruck eine separate Festhalle für Feierlichkeiten mit bis zu 500 Gästen. Diese Festhalle wurde 1925 erbaut und steht seit 1991 unter Denkmalschutz.

Bei schönem Wetter ist der Brauhaus Bruck Biergarten täglich von 11 Uhr morgens bis 11 Uhr abends geöffnet.

Brauhaus Bruck
Augsburger Straße 41
82256 Fürstenfeldbruck

Tel: +49-(0)8141-25490
www.brauhaus-bruck.de

Alle Brauhaus Bruck Fotos ansehen

Advertisements