Änderungen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Muffatwerk

33 Byte hinzugefügt, 18:29, 10. Mai 2015
K
keine Bearbeitungszusammenfassung
Aufgrund seines Standpunktes zieht der Muffatwerk Biergarten eher junge Leute an. Der ziemlich neue Biergarten (eröffnet in 2010) hat cirka 400 Sitzplätze im Selbstbedienungsbereich, von denen sich an die 100 geschützt unter einer Markise befinden. Die Brotzeitstände bieten ausschließlich ökologische Speisen. Das Fleisch wird von [http://www.herrmannsdorfer.de Herrmannsdorfer] bezogen, ein Gut mit eigener Metzgerei 30 Kilometer südöstlich von München. Die Muffatwerk-Küche kombiniert traditionelle Brotzeiten wie [[Obatzda]] und [[Wurstsalat]] mit mediterranen Gerichten. Ein Highlight auf der Karte ist die Lachsforelle aus der Aumühle Fischzucht, zubereitet in einer Kräuterkruste. Jeden Sonntag können Gäste einen Sonntagsbraten genießen. Sämtliche warmen Gerichte werden zum Zeitpunkt der Bestellung frisch zubereitet.
[[File:Muffatwerk 018.jpg|600px]] Das ausgeschenkte Bier ist [[Hofbräu]] und eine Maß Hell vom Faß kostet € 7,00 60 (April 2013Mai 2015). Der Biergarten bietet auch ein naturtrübes Ökobier von [[Lammsbräu]] an.
Biergartengäste können einen Besuch mit dem benachbarten Müllersche Volksbad verbinden. Erbaut in 1900, zeigt diese Schwimmhalle noch immer die Jugendstil-Architektur in ihrer ursprünglichen Schönheit.
2.003
Bearbeitungen

Navigationsmenü